Informationen zu Corona für Unternehmen

Der Bündner Gewerbeverband hat die wichtigsten Informationen zum Thema Corona zusammengestellt.

Betriebstestungen

Die Betriebstestungen im Kanton Graubünden sind bisher sehr erfolgversprechend angerollt. Es werden laufend Verbesserungen am Prozess und an der IT-Plattform vorgenommen.

Die Unternehmen können mit den Betriebstestungen den Schutz ihrer Mitarbeitenden verbessern und einen proaktiven Beitrag zum Umgang mit dem Coronavirus leisten.

 

Mit den Betriebstestungen können (noch) asymptomatische Personen erkannt und damit Infektionsketten frühzeitig unterbrochen werden. Unternehmen, welche die Alternative des Testens zu den Schliessungen unterstützen möchten, sind aufgerufen, bei den Betriebstestungen mitzumachen. Mitmachende Mitarbeitende, die engen Kontakt

(weniger als 1,5 Meter während mehr als 15 Minuten ohne geeigneten Schutz) zu einer infizierten Person hatten, müssen nicht in Quarantäne. Sie können weiterhin arbeiten, sofern sie im Rahmen der Betriebstestungen täglich negativ getestet werden.

 

Die Testungen sind für Betriebe freiwillig. Ebenfalls sind die Testungen für Mitarbeitende von Betrieben, die mitmachen, freiwillig. Bis Ende März können Betriebe bis 5 Personen mitmachen, ab April können dann auch kleinere Betriebe bei den Betriebstestungen mitmachen. Die Betriebstestungen sind für die Betriebe kostenlos, da diese bereits einen organisatorischen Aufwand für die Durchführung der Tests haben. Betriebe, die bei diesen gezielten und systematischen Betriebstestungen in Graubünden mitmachen möchten, können sich auf der Webseite des Kantons informieren und sich dort auch anmelden: www.gr.ch/betriebstests.

Weitere Informationen zur wirtschaftlichen Lage

Einzuhaltende Massnahmen

 

Die aktuellen Informationen zu Corona für Unternehmen im Kanton finden Sie auf www.kgv-gr.ch/corona-infos.

Wir wünschen Ihnen trotz der sich in vielen Betrieben wirtschaftlich weiter verschlechternden Lage guten Mut.

 

Einzuhaltende Massnahmen (gr.ch)

Projekt Zentrumsentwicklung Ilanz

Die Kerngruppe Zentrumsentwicklung Ilanz, bestehend aus Vertretern der Gemeinde, der Surselva Toursimus AG sowie dem HGVI, freut sich Ihnen mitzuteilen, dass der Schlussbericht mit dem Massnahmenkatalog auf der Homepage der Gemeinde Ilanz/Glion aufgeschaltet ist:


https://www.ilanz-glion.ch/aktuelles/artikel/schlussbericht-mit-massnahmenkatalog-des-projekts-zentrumsentwicklung-ilanz.html


Schön, wenn Sie der Erarbeitung und Umsetzung der vielfältigen Projekte mit Ideen und Tatkraft dabei sind und Ilanz als lebendige und florierende erste Stadt am Rhein mitprägen. 


AGENDA 2020 / 2021

 

 

14. ILHGA Ilanzer Handels- und Gewerbeausstellung: Verschiebung auf das Jahr 2024

Kontakt: Martin Caduff, Sekretariat ILHGA, c/o Confidar Treuhand AG, 

Telefon 081 920 07 07, https://www.ilhga.ch/

 


HGVI-Stamm: Herzliche Einladung zu unserem Freitags-Stamm

Die Mitglieder des HGVI treffen sich jeden Freitag um 9.00 Uhr zum Stamm.

 

Nächster Stamm: Monat Januar 2022

Ort: Sapori e delizie da Grazia Ilanz

 

Wir freuen uns, wenn Sie auch dabei sind!


Ladenöffnungszeiten in Ilanz 2021

Übersicht über den vom HGVI empfohlenen Ladenschluss der Detailverkaufsgeschäfte in Ilanz vor und an öffentlichen Ruhetagen, lokalen Feiertagen sowie an weiteren ausserordentlichen Daten.

LADENÖFFNUNGSZEITEN ILANZ 2021

 

 


       go2media - Webdesign, Programmierung